Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Mannheim auf jameda
GPlus-btnGPlus-btnFB-btn

0621 - 152 800

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

Gynäkomastie

Gynäkomastie

Gynäkomastie – Ist der Zustand einer vergrößerten Männerbrust

Unter einer Gynäkomastie versteht man die ein- oder beidseitige Vergrößerung der männlichen Brustdrüsen, wobei das abnorme Wachstum vom Drüsenkörper ausgeht.
Dabei unterscheidet man die Echte Gynäkomastie (Vermehrung des Brustdrüsengewebes) und die Falsche Gynäkomastie (Einlagerung von Fettgewebe in Den Drüsenkörper), welche häufig als Begleiterscheinung einer Adipositas auftritt.

Ursachen

Die vielfältigen Urachen einer Gynäkomastie teilen sich auf in physiologische (bei Neugeborenen, während der Pubertät und bei älteren Männern) und pathologische, beispielsweise aufgrund chronischer Erkrankungen (chronische Nieren- oder Leberinsuffizienz), Hormonstörungen (verminderte Testosteronproduktion, Androgenrezeptor-Defekte) oder Medikamente (Cimetidin, Omeprazol, Spironolacton, Antiandrogene, Steroide).

Anästhesieform und Klinikaufenthalt

Das Ausmaß der Gynäkomastie entscheidet über die ambulante oder stationäre Durchführung der Korrektur, wobei die Operation ein bis eineinhalb Stunden dauert. Bei kleineren Korrekturen ist eine örtliche Betäubung möglich, häufig wird ein zusätzliches Beruhigungsmittel verabreicht.

Operation

Das überschüssige Brustdrüsengewebe wird über kleine Hautschnitte am Rand oder quer durch die Brustwarze entfernt, dabei kann die Brustkorrektur zur optimalen Konturierung mit einer Fettabsaugung kombiniert werden. Bei einer starken Gynäkomastie kann ein Hautüberschuss verbleiben, der dann entfernt werden muss.

Nachbehandlung

In den ersten drei Wochen nach der Operation sollten sportliche Aktivitäten gemieden werden, ebenso sollte in diesem Zeitraum kontinuierlich ein Verband getragen werden, der nachts durch einen elastischen ersetzt werden kann.
Regelmäßige Kontrollen zur frühzeitigen Aufdeckung und Behandlung eventueller Komplikationen werden empfohlen.

Erfahrungsberichte

Erfahren Sie was Patienten über die operative Behandlungen bei uns berichten. Erfahrungsberichte

Share This