GPlus-btnGPlus-btnFB-btn

0621 - 152 800

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

Ästhetische Korrekturmöglichkeiten im Intimbereich der Frau

17
Jul

Schamlippenverkleinerung

In Ländern wie Brasilien oder den USA sind ästhetisch-plastische Eingriffe im Genitalbereich der Frau bereits Routine. Aber auch in Deutschland steigt die Nachfrage.
Denn eine äußerlich ansprechende Genitalregion mit möglichst perfekten anatomischen Proportionen trägt zur persönlichen Selbstsicherheit bei.

Die operative Behandlung des Intimbereichs der Frau nimmt seit einigen Jahren auch in Deutschland zu. Hierzu trugen sehr schonende und
spezifische Techniken der ästhetischplastischen Chirurgie bei. Nur leider
wissen viele Patientinnen, aber auch Ärzte nicht, wer sich auf diesen Bereich spezialisiert hat und diese Operation routinemäßig durchführt.
Die Genitalregion spielt bei der Frau eine sehr wichtige Rolle. Ein gutes Verhältnis zwischen der äußeren und der inneren Schamlippen ist wichtig, um die ästhetische Einheit des Intimbereichs nicht zu stören.

thumbnail of aesthetic_tribune_intimchirurgie

PDF-Datei (210 KB)

Share This